Verantwortlich:

Rechtsanwalt Jens J. Walter
Ooser Hauptstr. 29
76532 Baden-Baden

Kontakt:
Telefon: +49 7221 8091 333
Telefax: +49 7221 8091 334
E-Mail: info@rae-walter.eu

Berufsbezeichnung und Zuständige Rechtsanwaltskammer

 

Rechtsanwalt Jens J. Walter ist nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der

 

Rechtsanwaltskammer Freiburg - Körperschaft des öffentlichen Rechts
Bertoldstr. 44
79098 Freiburg
E-Mail:
info@rak-freiburg.de

 

Steuernummer und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach § 27a des UStG

 

Finanzamt Baden-Baden
USt-Ident-Nr.: DE234662377

 

Berufshaftpflichtversicherung

 

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

 

Berufshaftpflichtversicherungsangaben:
Versicherungsgesellschaft: Gothaer Allgemeine Versicherung AG, Gothaer Allee 1, 50969 Köln. Räumlicher Geltungsbereich: Deutschland sowie Tätigkeiten im Europäischen Ausland in Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht sowie des Rechtsanwalts vor europäischen Gerichten; weltweit in Höhe der Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme der Versicherungsnehmer vor außereuropäischen Gerichten; der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten über im Ausland eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien und Büros. 

 

Versicherungssumme: 1.000.000,00 EUR

 

Hinweis auf einschlägige Gesetze, die dem Mandatsvertrag zugrunde liegen Gebühren- und Berufsordnungen

 

Es gelten folgende Gebühren- und Berufsordnungen:
BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung
BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte
Fachanwaltsordnung
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft
RVG - Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
Die Regelungen können bei der Bundesrechtsanwaltskammer unter http://www.brak.de eingesehen werden.

 

Außergerichtliche Streitschlichtung:

 

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer (gem. § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. §  73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltskammer (§ 191f. BRAO).

Im Internet zu finden unter: www.brak.de

oder per E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de

 

Haftungshinweis

 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwaltskanzlei Walter